"Erinnerungskultur" mit Monika Grütters - 2018


Kulturpolitikerin und ehemalige Marienschülerin Monika Grütters hielt am 7. September vor den Schülerinnen der Q1 einen Vortrag zum Thema "Erinnerungskultur".


Monika Grütters, die 1981 an der Marienschule ihr Abitur ablegte, ist seit 2005 Mitglied des Bundestages und seit 2013 Bundesbeauftragte für Kultur und Medien. Auf Einladung der Schule hielt sie am 07. September für die Schülerinnen der Q1 einen Vortrag zum Thema Erinnerungskultur und trat im Anschluss in einen regen Austausch mit den Schülerinnen. Neben dem Stellenwert der Kultur in Schule und Gesellschaft waren auch Chancen der an Jugendlichen orientierten Kulturförderung Thema des Gesprächs.